TrippTrapp vs. Steps – a Game of Thrones


Der TrippTrapp (oder das?) – ist auf jeden Fall DER Klassiker unter den Hochstühlen. Er wird schon als Designstück betitelt und steht bei uns seit vier Jahren, mittlerweile auch in doppelter Ausführung, am Esstisch. Beide Kinder auf ihrem jeweiligen Thron.

 

 

Ich bin also zugegebenermassen TrippTrapp- Fan, und als Stokke uns den neuen “Steps” zur Verfügung stellte, um ihn zu testen, war ich zugegebenermassen skeptisch und fragte mich:

Steps Hochstuhl TEst von Anyworkingmom.com

Warum versuchen, etwas Gutes besser zu machen?

Kritisch beäugte ich das neue Design, und liess Any Working Dad ans Werk (er macht das gern, ich nicht so. Zudem habe ich mal ein Billy-Regal falsch zusammengebaut – nüchtern. Das prägt das Heimwerkerinnen-Selbstbewusstein). Tools brauchte er keine, alle Teile inklusive Drehschlüssel wurden mitgeliefert.

Steps Hochstuhl von Stokke im Test von Anyworkingmom.com

Die Anleitung ist “tubelisicher” und hat was von einem Steckspiel – durchaus auch etwas für Bastelfreunde ?.

Die Basis war schnell zusammengebaut. AWD* rief das Töchterli, um die Höhe des Fussbretts anzupassen.

Stokke Steps: Versteckte Features

Und hier dann der erste Aha-Moment: Das Fussbrett lässt sich ganz einfach und ohne “Gchnorz” mit einem Schlüssel einstellen – ein riesiges Plus, falls mal ein fremdes Kind zu Gast ist, und der Stuhl schnell angepasst werden muss.

Steps Hochstuhl von Stokke im Test von Anyworkingmom.com

Optional kann man die Babyschale dazubestellen. Und siehe da, auch diese hat zwei Tricks auf Lager: 1. Die Rückenlehne lässt sich in zwei Stufen (enger oder weiter) befestigen. Und 2. die GANZE Babyschale lässt sich mit Druck auf zwei Knöpfe sofort entfernen. Ein riesiges Plus für die Reinigung (die Babyschale ist weiss. WEISS!), oder auch für Gäste.

Steps Hochstuhl von Stokke im Test bei www.anyworkingmom.com
Stuhl plus Babyset

Steps Hochstuhl im Test von www.anyworkingmom.com

Soweit die komplette Montage, die ungefähr 20 Minuten gedauert hat. Es folgte…*dundundun*…

 

 

…der Praxistest

Das Töchterli nahm ihren neuen Thron sofort in Beschlag und bewarf Untergebene (uns) bei Ungehorsam ab sofort mit Essensresten. Es bestand trotz fortgeschrittenen Alters auch eine Zeitlang auf die Babyschale. Die funktionierte wie erwartet, auch der Gurt lässt sich einfacher befestigen und lösen als beim Tripptrapp und ist nicht im Weg.

Stokke Steps im Praxistest von Anyworkingmom.com
Mental note: Immer ein Ganzkörperlätzli anziehen bei einem weissen Shirt…

Ohne Babyschale, also nur als Kinderstuhl, gefällt mir der Steps persönlich fast am Besten. Nicht nur, weil man ihn dann komplett unter den Tisch schieben kann, sondern weil er anders als der TrippTrapp halbmondförmig ist. Für “Ranggis” wie meine Tochter, die regelmässig fast (oder eben auch nicht nur fast) links oder rechts vom Stüehli kippen, ist der zusätzliche Schutz Gold wert.

Stokke Steps im Praxistest von Anyworkingmom.com

Fazit:

Steps, I like you. Du bist mir etwas zu futuristisch, nicht ganz so klassisch schön wie Dein Cousin TT, aber Du bist unglaublich funktional. Und meine kleine Khaleesi regiert gerne auf ihrem neuen Thron.

Stokke Steps im Praxistest von Anyworkingmom.com
Besucht mich auf Pinterest!

Full Disclosure: Vielen Dank an Stokke, die uns den Steps und das Zubehör zum Testen zur Verfügung gestellt haben. Die hier vertretene Meinung ist meine eigene und ich werde dafür nicht bezahlt. 

* AWD = Any Working Dad. Und nein, das ist nicht mein Kosename für ihn.

zu den Kommentaren

DAMIT DU WEISST, WAS LÄUFT

Abonniere jetzt unsere persönlichen Newsletter und erhalte als Dankeschön unsere

Familien-Packliste für Skiferien!

Wir bewahren deine Daten sicher auf und teilen sie nur mit Drittanbietern, die diesen Service ermöglichen. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.

11

11 Kommentare zu “TrippTrapp vs. Steps – a Game of Thrones

  • Klingt toll, vorallem beim Gurt haben wir immer wieder einen”kampf” mit einstellen und befestigen.

    Aber, wenn jetzt der grosse ein Tripp Trapp hat, soll man fürs kleine rein fürs Auge und die Gerechtigkeit ein 2 Tripp Trapp posten, oder doch das Neue?!

    Die Baby schale welche aufs Tripp Trapp passt, kann man die beim Steps auch verwenden oder gibts etwas ähnliches?

    Vielen Dank!

      Antworten
    • Hoi Kristiin

      die “alte” Babyschale passt leider nicht auf den Steps, da musst Du separat eine kaufen… Also, bei uns stehen jetzt momentan zwei TT’s und ein Steps rum, und es stört mein Auge zumindest nicht. Für mich ist echt die Form ein Riesenplus, da unsere Tochter echt schon ein paar Mal runtergeplumpst ist..;)

        Antworten
      • Vielen dank!

        Ich hab auf den Bildern das gefühl gehabt das die Beine vom Steps recht ausladend sind, wirkt es nur breiter als das TT, oder ist es wirklich etwas breiter/tiefer?

        Genau das wäre bei uns auch der punkt, wir haben auch so einen plumpser… plus die Gurte seien praktischer sagtest du.

        (Sorry für die vielen fragen, ich brauch dann gute Argumente um den Papa von einem anderen Modell zu überzeugen?)

          Antworten
  • Hallo. Wir haben beide Stühle. Ich finde den Steps schicker aber der Tripp Trapp hat den Vorteil dass sich auch mal ein Erwachsener drauf setzen kann und dass seine Stellfläche kleiner ist als die vom Steps.

      Antworten
  • Hallo, wir haben auch den Tripp Trapp zuhause und sind super zufrieden. Das Design ist zeitlos und unser Sohn sitzt gerne und bequem im Stuhl. Wenn wir mal unterwegs sind haben wir als Zweitstuhl den günstigen von Ikea, mit der Kombination aus beiden sind wir immer gerüstet.

      Antworten
  • Ich werde Erstlingsmutter und sehe das alle diesen Tripp Trapp haben. Ich finde ihn optisch allerdings grausam. Daher bin ich vom optischen begeistert von dem futuristischen Steps. Wollte aber auch wissen ob der gut ist. Sonst muss leider dieser Tripp Trapp her. Da weiger ich mich noch etwas. Im Moment spricht viel für den Steps.

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb

loader