podcast mit yonni moreno meyer aka pony m. www.anyworkingmom.com

Folge erschienen am 21. April 2020

Yonni Moreno Meyer und Anja Knabenhans

Selbstliebe meint nicht, dass ich mich immer perfekt finden muss!

Sich selber gern zu haben, ist wichtig. Aber der Wunsch nach mehr Selbstliebe kann auch zu viel Druck aufsetzen. Yonni Moreno Meyer aka Pony M. spricht über die Arbeit an sich selber und den Umgang mit Kritik, von innen wie aussen.


Links und Texte zum Thema: 

Texte bei Any Working Mom:

zu den Kommentaren

0

Warenkorb

loader