Linda Rasumowsky gibt Tipps, wie Eltern mit belastenden Gefühlen umgehen können. www.anyworkingmom.com

Folge erschienen am 22. Februar 2022

Linda Rasumowsky und Anja Knabenhans

Eltern sein fühlt sich anders an als erwartet. Ist das normal?

Wir freuen uns auf das Baby – und wenn es da ist, überrollen uns ganz viele intensive Gefühle, nicht nur angenehme: Überforderung, Traurigkeit, Wut, Frust, Langeweile, Angst … “Es gibt ein riesen Spektrum an belastenden Gefühlen”, sagt die Psychotherapeutin Linda Rasumowsky.

Viele Mütter und Väter hadern mit ihren Emotionen, schämen sich dafür. Dabei sind sie ganz normal. Linda gibt Tipps, wie man damit umgehen kann und weshalb gewisse Überlegungen und Gespräche schon vor der Geburt hilfreich sind.

Links zur Episode:

Webseite von Linda Rasumowsky: www.mentalwellmom.com

Linda auf Instagram: @mentalwell.mom

Linda auf Facebook: @mentalwell.mom

Beiträge von Any Working Mom:

Als Mutter überfordert? 6 hilfreiche Strategien

Tabus im Wochenbett

Ich wollte alles perfekt machen als Mutter und bin fast daran zerbrochen

zu den Kommentaren
0

Warenkorb

loader